Home / Aktuelles/Veranstaltungen / Veranstaltungen

Ansprechpartner Veranstaltungen

Büro für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur

Diana Brusch
Im Kloster 15, 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel.: 03821 8934-821
d.brusch(at)ribnitz-damgarten.de

Tourist-Information
Am Markt 14, 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel.: 03821 2201
touristinfo(at)ribnitz-damgarten.de

Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften

Antje Weilandt
Im Kloster 15, 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel.: 03821 8934-624
a.weilandt(at)ribnitz-damgarten.de

Hinweis:
Grenzen Sie bei unserem vielfältigen Kulturangebot Ihre Suche doch einfach mit Hilfe der Datum-Felder ein.
Mit der Volltextsuche haben Sie die Möglichkeit, Ihre Recherchen zusätzlich einzugrenzen.

 

  

Veranstaltungen demnächst:

neueste Nachrichten:

Sandra Lembke: Scheuersand & Schnürkorsett - Wie Frauen lebten und litten.

(Literatur)

Samstag, 25. November 2017 , 16:00 Uhr

Bibliothek Damgarten
18311 Ribnitz-Damgarten
Wasserstraße 34 a

Kontakt Veranstaltungsort - Bibliothek Damgarten:

  • E-Mail: u.brose(at)ribnitz-damgarten.de
  • Telefon: 03821 62697

Kontakt Veranstalter - Stadtbibliothek Ribnitz-Damgarten:

  • E-Mail: k.friese@ribnitz-damgarten.de
  • Telefon: 03821 2418 oder 03821 62697

Info:

Sandra Lembke nimmt uns mit auf eine Reise ins 19. Jahrhundert und präsentiert ihre kleine Kulturgeschichte über Mode, Kochen, Körperpflege & Haushalt am Samstag, 25.11.2017, um 16 Uhr in der Bibliothek Damgarten.
Asche als Pflegemittel, aus der Not geborene Küchenrezepte, beengende Korsetts – das war für viele Frauen in den Jahren 1850 bis 1918 ganz normaler Alltag. Was aus heutiger Sicht mühevoll und skurril erscheint, war für Autorin Sandra Lembke interessant genug, um nachzuforschen, niederzuschreiben und zugleich ein Selbstexperiment zu wagen: Einmal so leben wie vor hundert Jahren! Sie recherchierte in nationalen und internationalen Archiven und folgte so den Ratschlägen von Doktoren und Wunderheilern der damaligen Zeit – und natürlich den Anweisungen der Frauen jener Tage. Von der einfachen Wäscherin über die Schauspielerin bis hin zur Adligen hat die Autorin die vergangenen Lebensrealitäten nachempfunden, auch wenn das bedeutete, Zigarettenasche als Zahnputzmittel zu verwenden, sich die Haare mit Seifenkraut zu waschen und gewöhnungsbedürftige Kriegsgerichte wie Steckrüben-Sülze zu essen. Sandra Lembke verknüpft ihre Erfahrung unterhaltsam mit der Kulturgeschichte des 19. Jahrhunderts und zeigt, wie anstrengend und zugleich spannend das Leben von gestern sein kann.
Sandra Lembke arbeitet als Sozialpädagogin, Dozentin und Integrationscoach. Die Neustrelitzerin ist zudem seit Jahren journalistisch für Zeitungen tätig. 2013 erschien im Steffen Verlag ihr erstes Buch »Hoheiten, Diplomaten und Ehrenretter – Gäste am Mecklenburg-Strelitzer Hof«, 2014 folgte der zweite Band "Majestäten, Feldherren und Herzensbrecher".
Eine gemeinsame Veranstaltung der Stadtbibliothek und der Gleichstellungsbeauftragten.
Da die Plätze begrenzt sind, empfehlen wir den Kartenvorverkauf!
Eintritt: 7 Euro
Bibliothek Damgarten, Wasserstraße 34a, 18311 Ribnitz-Damgarten, Tel.: 03821-62697
Bibliothek Ribnitz, Im Kloster 4, 18311 Ribnitz-Damgarten, Tel.: 03821-2418




Zurück zur Veranstaltungsliste