Home / Bauen und Wirtschaft / Liegenschaften / Unbebaute Grundstücke / Langendamm - Wasserreihe

1

18311 Ribnitz-Damgarten
Wasserreihe

Baugrundstück Langendamm "Wasserreihe"

Die Stadt Ribnitz-Damgarten bietet interessierten Naturliebhabern in der vorpommerschen Boddenlandschaft in unmittelbarer Ufernähe des Saaler Boddens ein idyllisch, sofort bebaubares und voll erschlossenen Baugrundstück im Ortsteil Langendamm in einer Größe von 880 m² zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus an.

Das Grundstück in der Wasserreihe wird im Wege der Vergabe eines Erbbaurechtes vergeben. Das Mindestgebot für den Erbbauzins beträgt 2,60 € pro m² und Jahr.

Langendamm liegt ca. 9 km nordöstlich vom Ortskern von Ribnitz-Damgarten und ca. 35 km entfernt vom Autobahnanschluss an die A19 Rostock Ost. Ribnitz-Damgarten selbst ist Mittelzentrum und staatlich anerkannter Erholungsort mit allen Schularten, Kreiskrankenhaus, IC-Haltepunkt und vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Die Stadt liegt am Fuße der Ostseebäderkette Fischland Darß Zingst.

Interessenten wenden sich bitte an die Stadt Ribnitz-Damgarten, Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften, Am Markt 1, 18311 Ribnitz-Damgarten, Tel. 03821 8934622, Frau Schütt, Fax 03821 8934629, E-Mail: a.schuett(at)ribnitz-damgarten.de, ein.

Die Stadt ist nicht verpflichtet, im Wege dieser Ausschreibung einen Zuschlag zu erteilen.

gez. Frank Ilchmann, Bürgermeister

Dateien: