Home / Bauen und Wirtschaft / Liegenschaften / Sandhufe IV

Ansprechpartner Liegenschaften

Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften
SG Liegenschaften

Anett Schütt
Am Markt 1, 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel. 03821 8934-622

E-mail:
a.schuett(at)ribnitz-damgarten.de

Veranstaltungen demnächst:

neueste Nachrichten:

Ausschreibung Wohngebiet Sandhufe IV (Bebauungsplan Nr. 88)

Die Stadt Ribnitz-Damgarten bietet interessierten Bauwilligen noch 14 Baugrundstücke in Größe zwischen ca. 547 m² bis ca. 747 m² zur Bebauung, innerhalb von zwei Jahren nach Beurkundung, mit Einzelhäusern im Bebauungsplangebiet „Wohngebiet Sandhufe IV“ an.

Die Ausschreibungsgrundstücke in der Sandhufe IV grenzen im Norden an die vorhandene Bebauung des Bebauungsplangebietes Sandhufe I und II, im Osten an die offene Feldmark, im Westen an die vorhandene Bebauung des Bebauungsplangebietes Sandhufe III und im Süden durch die Grün-, Gehölz- und Wasserflächen nördlich des Rad- und Wanderweges „Kuhlrader Landweg“.

Das Mindestgebot (Euro pro m²) für den Kauf bzw. für den optionalen Abschluss eines Erbbaurechtes (Erbbauzins Euro pro m² und Jahr) sowie die geplanten Grundstücksgrößen entnehmen Sie bitte den beigefügten Anlagen bzw. Downloadunterlagen.

Gebotsabgabe:

Interessenten reichen ihr Gebot (Kaufantrag + Anlage A) schriftlich im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Bitte nicht öffnen! Angebot zur Ausschreibung „Wohngebietsfläche Sandhufe IV“ bei der Stadt Ribnitz-Damgarten ein. Entweder postalisch an das Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften, Am Markt 1, 18311 Ribnitz-Damgarten oder direkte Abgabe des Umschlages im Rathaus, Zimmer 111.

Eine Auswertung aller eingegangenen Angebote erfolgt wöchentlich jeweils freitags um 12:00 Uhr. Sofern auf ein Grundstück mehrere betragsmäßig identische Gebote entfallen, entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Stadt ist nicht verpflichtet, im Wege dieser Ausschreibung einen Zuschlag zu erteilen.

gez. Frank Ilchmann, Bürgermeister

Dateien: