Home / Bauen und Wirtschaft / Liegenschaften / Ausschreibung Villa

Ansprechpartner Liegenschaften

Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften
SG Liegenschaften

Anett Schütt
Am Markt 1, 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel. 03821 8934-622

E-mail:
a.schuett(at)ribnitz-damgarten.de

Veranstaltungen demnächst:

neueste Nachrichten:

Ausschreibung einer unter Denkmalschutz stehenden Villa in der Damgartener Chaussee in Ribnitz

Die Stadt Ribnitz-Damgarten bietet interessierten Investoren eine unter Deckmalschutz stehende, voll unterkellerte, freistehende, sofort bezugsfertige Villa, geschätztes Baujahr Anfang des 20. Jahrhunderts, Teilsanierung/-modernisierung nach 1990 zum Kauf an. Das dazugehörige Grundstück mit einer Grundstücksgröße von ca. 1.550 m² des Ortsteils Ribnitz in der Damgartener Chaussee 36 in 18311 Ribnitz-Damgarten wird zur Nutzung als Wohn- und/ oder Geschäftshaus im Wege der Vergabe eines Erbbaurechtes mit Kaufoption angeboten.

Das Grundstück liegt zentral, verkehrsgünstig und in Boddennähe und ist etwa 850 m vom Marktplatz entfernt. Bis zum Bus- und Bahnhof sind es ca. 800 m. Dieses Grundstück ist im anbei liegenden Lageplan schraffiert umrandet dargestellt.

Das ausgeschriebene Objekt hat eine Gesamtnutzfläche von ca. 385 m², Nutzfläche im Keller ca. 142 m² und Wohnfläche im Hochparterre und Dachgeschoss ca. 243 m². Das Grundstück besteht aus mehreren Flurstücken und hat eine Straßenfront von rund 43 m sowie eine mittlere Grundstückstiefe von ca. 34 m.

Bei Vergabe des Erbbaurechtes beträgt das Mindestgebot für die aufstehende Villa 180.000 € und das Mindestgebot für den Erbbauzins für das Grundstück 3,40 €/m² und Jahr und bei ausschließlich gewerblicher Nutzung 5,95 €/m² und Jahr.

Das Erbbaurecht kann mit einer Kaufoption im 11. Jahr erklärt werden. Bei der Wahl einer solchen Option erhöht sich das Mindestgebot für den Erbbauzins für das Grundstück auf 4,25 €/m² und Jahr und bleibt bei ausschließlich gewerblicher Nutzung bei 5,95 €/m² und Jahr.

Interessenten reichen ihr beabsichtigtes Nutzungs- und/oder Bebauungskonzept und ihr Gebot bitte schriftlich im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Bitte nicht öffnen! Angebot zur Ausschreibung „Villa - Damgartener Chaussee 36“ bis zum 30.06.2017 an die Stadt Ribnitz-Damgarten, Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften, Am Markt 1, 18311 Ribnitz-Damgarten, Tel.: 03821 8934622, Fax: 03821 8934629, E-Mail: a.schuett@ribnitz-damgarten.de, ein.

Die Stadt ist nicht verpflichtet, im Wege dieser Ausschreibung einen Zuschlag zu erteilen.

gez. Frank Ilchmann, Bürgermeister