Home / Aktuelles/Veranstaltungen / Veranstaltungen

Ansprechpartner Veranstaltungen

Büro für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur

Diana Brusch
Im Kloster 15, 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel.: 03821 8934-821
d.brusch(at)ribnitz-damgarten.de

Tourist-Information
Am Markt 14, 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel.: 03821 2201
touristinfo(at)ribnitz-damgarten.de

Amt für Bau, Wirtschaft und Liegenschaften

Antje Weilandt
Im Kloster 15, 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel.: 03821 8934-624
a.weilandt(at)ribnitz-damgarten.de

Hinweis:
Grenzen Sie bei unserem vielfältigen Kulturangebot Ihre Suche doch einfach mit Hilfe der Datum-Felder ein.
Mit der Volltextsuche haben Sie die Möglichkeit, Ihre Recherchen zusätzlich einzugrenzen.

 

  

Veranstaltungen demnächst:

neueste Nachrichten:

Wunschfilm

(Kino)

Dienstag, 10. Juli 2018 , 20:00 Uhr

Stadtkulturhaus
18311 Ribnitz-Damgarten
Am Bleicherberg

Wählen Sie Ihren Wunschfilm aus unserer Auswahl!

Kontakt Veranstaltungsort - Stadtkulturhaus:

  • E-Mail: s.griwahn(at)ribnitz-damgarten.de
  • Telefon: 03821 2614

Kontakt Veranstalter - Stadtkulturhaus:

  • E-Mail: s.griwahn(at)ribnitz-damgarten.de
  • Telefon: 03821 2614

Info

Folgende Filme stehen zur Auswahl:

"Aus dem Nichts" (Deutschland/Frankreich 2017)
Aus dem Nichts: Thriller von Fatih Akin mit Diane Kruger, die ihre Familie bei einem rechtsextrem motivierten Bombenanschlag verliert - und die Rache selbst in die Hand nimmt.

"Casting" (Deutschland 2017)
Ein erfolgloser Schauspieler fungiert als Stichwortgeber für eine Filmproduktion. Dabei merkt er, dass er selbst ein Kandidat sein könnte. Er kämpft für sich und dies nicht immer mit sauberen Mitteln.

"Die Migrantigen" (Österreich 2017)
In der österreichischen Produktion Die Migrantigen schlüpfen zwei Wiener für eine TV-Serie in die Rollen zweier arbeitsloser Ausländer.

"Eine fantastische Frau" (Chile, Deutschland, Spanien, USA 2017)
Eine fantastische Frau - Una mujer fantastica: Oscarprämiertes Drama um die chilenische Transfrau Marina, die den alltäglichen Vorurteilen gegen Transgender-Personen voller Mut und Lebensklugheit trotzt.

"More than honey" (Schweiz, Österreich, Deutschland 2012)
More Than Honey: Dokumentation über das rätselhafte weltweite Bienensterben und die Bedeutung der Bienen für den Menschen und die Natur.

"Simpel" (Deutschland 2017)
Simpel: Roadmovie mit Frederick Lau und David Kross als ungleiche Brüder, die sich auf die Suche nach ihrem Vater begeben - basierend auf dem Roman von Marie-Aude Murail

"Vorwärts immer" (Deutschland 2017)
Vorwärts immer!: Komödie über einen ostdeutschen Schauspieler, der sich als falscher Erich Honecker ins Zentralkomitee der DDR einschleust, um das Leben seiner Tochter zu retten

Stimmen Sie bis zum 15. Juni ab, welcher Film am 10. Juli als Wunschfilm im Ribnitzer Stadtkulturhaus gezeigt werden soll. Reichen Sie Ihren Wunschfilm per Post, Mail an s.griwahn@ribnitz-damgarten.de oder telefonisch unter 03821 2614 ein.


Zurück zur Veranstaltungsliste